Die Nacht ist laut, der Tag ist finster

Titel:
Die Nacht ist laut, der Tag ist finster

Erscheinungsjahr: 2017
272 Seiten
27.90 CHF

Grossvater hinterlässt seinem Enkel Jonas 5000 Euro und eine Notiz, die sagt: Finde diesen Mann. Dazu nur ein Name: Valerij Butzukin.
Jonas hat nie von diesem Mann gehört. Um Jonas weht der Kalte Krieg 4.0, und hier, inmitten von immer mehr Grenzen, die sich schliessen, beginnt für ihn eine Odyssee, die ihn immer tiefer in ein fremdes Land und zu fremden Menschen führt: in die Russisch Asiatische Union. Mit Stas und Juri, die er auf der Suche nach Passfälschern kennenlernt, begibt er sich in ein Labyrinth, aus dem es kein Entrinnen gibt.