Vorbereitung auf das nächste Leben

Titel:
Vorbereitung auf das nächste Leben

Erscheinungsjahr: 2015 /// Verlag: Arche
539
32.80 CHF

Atticus Lish (1971)hat eine Geschichte über Liebe und Krieg, über Urbanität und über das Leben an den Rändern der Gesellschaft geschrieben, die so nah am Jetzt und gleichzeitig zeitlos ist. Die uigurische Kriegswaise Zou Lei hat es allein und mittellos bis in die USA geschafft. Illegal eingewandert und stets auf der Hut vor den Behörden, schlägt sie sich in New York mit Küchenjobs durch. Der Soldat Brad Skinner ist gerade zum dritten Mal aus dem Irak zurückgekehrt. Traumatisiert und arbeitslos begegnet er eines Tages Zou Lei, und eine Liebe zwischen Verzweiflung und Hoffnung beginnt. Hart, manchmal fast nicht lesbar hart,dann so von rauher Zartheit durchwoben, ja, so packend kann zeitgenössische Literatur sein, wenn der Autor etwas zu erzählen und dafür eine Sprache hat. Nix creative writing stuff. Übrigens: Toll übersetzt von Michael Kellner.