Belletristik

Jonathan Lethem

Titel:
Anatomie eines Spielers

CHF 35.90

Tja, da ist er wieder: Jonathan Lethem, der mit »Chronic City« und »Motherless Brooklyn« schon zwei herausragende Romane über ein weisses (?) Amerika der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geschrieben hat. Jonathan Lethem findet sich in einem Zimmer mit Thomas Pynchon, J.D. Salinger, John Kennedy Toole.

Ottessa Moshfegh

Titel:
Der Tod in ihren Händen

CHF 30.90

Eine Träne weine ich, weil Moshfeghs neuer Roman nicht mehr im wunderbaren Liebeskindverlag erscheint, aber da geht es wohl um viel Kohle. Item. Heute eingetroffen und es wird meine Wochenendlektüre sein. Es soll, gemäss Verlag, eine Kriminalgeschichte der anderen Art sein. Mal sehen.

Seiten