Ostern 2021

Geschätzte Kundschaft, liebe Leserinnen und Leser, Ostern ist nah, jeder Sonnenstrahl zählt.
Willkommen in der Buchhandlung als Insel mitten auf der Baustelle. Das Haus ist eingerüstet, von allen Seiten her dröhnt und hämmert und rumort es. Das Gegenteil von Stille. Das Gute daran: es geht vorbei. Bald schon ist das Schlimmste ausgestanden. Bis dorthin übe ich mich und ihr euch mit mir in der Kunst des Ausblendens. Ich staune immer wieder darüber, wie gut das funktioniert. Dereinst dann, im späten Sommer, wird das Haus zum prächtigen Leuchtturm in der Josefstrasse.
Was immer und bis auf Weiteres gilt: Maske auf, 5 Personen.
Die Renovation dauert bis Ende August. Laura und ich, unverdrossen und heiter an Bord.