Widmer, Thomas

Hundertundein Stein
Die grossen Brocken der Schweiz

Verlag: Echtzeit / Erscheinungsjahr: 2019 / Fester Einband / H14.5 cm x B10.0 cm x D1.7 cm 194 g

Zusammenfassung

In seinem fünften Buch präsentiert Thomas Widmer hundertundeins Steine aus der ganzen Schweiz: Keltische Kultsteine, sagenumworbene Findlinge der Eiszeit, Römersäulen und Steinzeit-Megalithen geben ihre Geschichte preis. Und wie bei Wanderautor Widmer nicht anders zu erwarten, ergeben sich daraus auch viele faszinierende Ausflüge.

Klappentext

In seinem fünften Buch präsentiert Thomas Widmer hundertundeins Steine aus der ganzen Schweiz: Keltische Kultsteine, sagenumworbene Findlinge der Eiszeit, Römersäulen und Steinzeit-Megalithen geben ihre Geschichte preis. Und wie bei Wanderautor Widmer nicht anders zu erwarten, ergeben sich daraus auch viele faszinierende Ausflüge.

Zur Autorin / Zum Autor

Thomas Widmer, Jahrgang 1962, studierter Islamwissenschaftler und Arabist. Nach einem Intermezzo als IKRK-Kriegsdolmetscher wurde er Journalist. Er schreibt über Themen zwischen Kultur und Gesellschaft, Geschichte und Gastronomie, Schweizer Alltagswelt und Cyberspace. Dank seiner Wanderkolumne gilt Widmer als «Schweizer Wanderpapst» (Der Spiegel).