Burger, Anke Caroline (Übers.)

Mein Jahr der Ruhe und Entspannung
Roman

Verlag: BTB Tb. / Erscheinungsjahr: 2020 / Roman / 320 S. / Kartonierter Einband (Kt) / H18.7 cm x B11.9 cm x D2.4 cm 292 g

Zusammenfassung

»Um das ganz klarzumachen: Ottessa Moshfegh ist verdammt noch mal genial!« FASUnbefangen und mit bissiger Ironie erzählt Ottessa Moshfegh von einer Frau, die Winterschlaf hält, um ihrer aufgeputschten Scheinwelt zu entkommen. Der neue Roman von einer der wichtigsten neuen Stimmen der amerikanischen Literatur.

Klappentext

»Um das ganz klarzumachen: Ottessa Moshfegh ist verdammt noch mal genial!« FASUnbefangen und mit bissiger Ironie erzählt Ottessa Moshfegh von einer Frau, die Winterschlaf hält, um ihrer aufgeputschten Scheinwelt zu entkommen. Der neue Roman von einer der wichtigsten neuen Stimmen der amerikanischen Literatur.

Zur Autorin / Zum Autor

Ottessa Moshfegh wurde in Boston geboren und ist kroatisch-persischer Abstammung. Sie wurde in die Granta-Liste der zwanzig besten jungen Autor*innen aus den USA aufgenommen. Ihr Roman »Eileen« stand auf der Shortlist des Man Booker Prize und wurde mit dem PEN/Hemingway Award ausgezeichnet. Bei btb erschien zuletzt »Mein Jahr der Ruhe und Entspannung« im Taschenbuch. Ottessa Moshfegh lebt in Los Angeles.